Jugendbrunch 2002


Bild "Kreisverband:bild-ber2002-br1.jpg"Am 27. Januar 2002 war es wieder so weit. Rund 20 Mit­ar­bei­ter­in­nen und Mitarbeiter warteten darauf, dass sich das Dorfgemeinschaftshaus in Hainau mit Besuchern füllen mö­ge ... und sie waren wieder einmal überrascht und dank­bar: Das Haus wurde voll! Insgesamt waren fast 200 Leute ver­sam­melt, um den 4. Jugendbrunch mit zu erleben.

Bild "Kreisverband:bild-ber2002-br2.jpg"Zu Beginn begrüßte Mo­de­ra­tor Daniel Wagner al­le Anwesenden. Es folg­ten ein Spiel und das sogenannte „warming-up“ und dann ging es endlich ans Büfett. Es wartete ein klas­si­sches Früh­stücks­bü­fett: Neben diversen süßen Sachen gab's Kä­se­plat­ten und verschiedene Salate sowie ein war­mes Büfett mit Gratins, Fleisch und Suppen. Ab­ge­run­det wurde das tol­le Essen durch guten Gespräche an den Tischen und na­tür­lich das Dessertbüfett – lecker ...

Bild "Kreisverband:bild-ber2002-br3.jpg"Dann kam der zweite Teil des Vormittags: Friedhelm Mai­sen­kai­ser stand auf der Bühne und Comedy, wortwitzige Ein­la­gen und auch ernste Lieder über Christsein, Be­zie­hun­gen und das Leben mit Gott wechselten sich ab.

Gegen 14:00 Uhr ging die Veranstaltung mit Ab­kün­di­gun­gen und Segen zu Ende.

Was immer wieder faszinierend ist: Die tolle Zu­sam­men­ar­beit im Vorfeld und im Nachhinein mit den ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern der Dekanate und des EC. Das tut einfach gut und macht viel Spaß!

Karsten Sewing