Sing & Pray 2001


Für das diesjährige Sing+Pray-Treffen mit tollem Frühstückbüffet hatten sich gut 40 Per­so­nen bei Kreissekretär Karsten Sewing angemeldet. Als am Morgen des 1. November 2001 nach und nach alle eingetroffen waren, saßen knapp 70 Personen im ansprechend vor­be­rei­te­ten Saal des Bad Emser Gemeindehauses zusammen, um gemeinsam zu singen, zu beten, Gott zu loben und einfach Gemeinschaft zu haben.

Bundessekretär Jürgen Vogels, der den erkrankten Kreissekretär Karsten Sewing vertrat, gab den Anwesenden tolle geistliche Impulse, die diese in kleinen Gebetsrunden aufgriffen, mit eigenen Gedanken ergänzten und dann gemeinsam vor Gott brachten.

Bild "Kreisverband:bild-ber2001-sp1.jpg"
Bundessekretär Jürgen Vogels (2.v.l.) im Kreis der neuen Mitarbeiter(innen) (v.l.n.r.) Christian Becker
(CVJM Bornich), Katrin Köhler, Benjamin Wenn, Simone Korstian und Jan Burdinski (alle CVJM Nastätten)

Bild "Kreisverband:bild-ber2001-sp2.jpg"
Kreispräses Reiner Brückner (re.) dankt
Michael Brück (mi.) und sei­ner Familie für
die dem Kreis­ver­band geleistete Arbeit
Im Rahmen der Veranstaltung wurden fünf neue Mit­ar­bei­ter­/in­nen in den Dienst in ihren örtlichen CVJMs in Bornich und Nastätten berufen. Jede/e erhielt ein persönliches Se­gens­wort für die neue, verantwortungsvolle Aufgaben mit auf den Weg. Besonders schön war es, dass auch einige Eltern der jungen Mitarbeitenden an der Veranstaltung teil­nah­men.

Außerdem wurde Michael Brück, bisher Beisitzer im Kreis­vor­stand, aus der Arbeit im Kreisverband verabschiedet, da er beruflich nach Nordhessen wechselt und aus dem Gebiet unseres Kreisverbandes wegzieht. Viele gute Wünsche be­glei­ten ihn und seine Familie hin zu seiner neuen Wir­kungs­stätte.

Text und Fotos: Dieter Schupp